Online-Casinos bieten zahlreiche Vorteile. So können sich Spieler unter anderem auch über zahlreiche Bonusarten freuen, welche die eigenen Gewinnchancen auf vielfache Weise erhöhen. Doch welche verschiedene Boni in Online Casinos gibt es eigentlich in Online-Casinos und was sollte jeder Spieler über diese wissen?

Ein Klassiker ist zunächst einmal der No Deposit Bonus. Bei diesem muss der Spieler kein Geld auf das Spielkonto transferieren, um an Echtgeldspielen teilnehmen zu können. Stattdessen wird dem Spieler ein gewisser Betrag im Rahmen eines Willkommensbonus gutgeschrieben, mit welchem in der Folge dann auch uneingeschränkt gespielt werden kann. An dieser Stelle sei jedoch darauf verwiesen, dass ein solcher No Deposit Bonus nicht einfach abgehoben werden kann. Stattdessen muss ein solcher Bonus erst etliche Male umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann.

Des Weiteren gibt es den Verdopplungsbonus, welcher in der Regel ebenso einen Willkommensbonus darstellt. Bei diesem wird der zumeist erste Einzahlungsbetrag bis zu einer bestimmten Summe schlicht verdoppelt, wonach der Spieler mit dem Gesamtkapital spielen kann. Daneben gibt es auch Varianten des Verdopplungsbonus, bei welchen der Betrag verdreifacht wird oder aber auch die zweite oder dritte Einzahlung belohnt werden. Doch auch hier gilt, dass das Gesamtguthaben erst vielfach umgesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung möglich wird. Im Spin Palace Casino z.B. gibt es einen 1.000 € Bonus der über 3 Einzahlungen vergeben wird. Der Bonus is folgendermaßen zusammengesetzt:

  1. Einzahlung 100% Bonus
  2. Einzahlung 25% Bonus
  3. Einzahlung 50% Bonus

Treue Kunden eines Online Casinos dürfen sich hingegen häufig über einen Treuebonus freuen, welcher bei manchen Anbietern auch als VIP-Bonus oder Loyalitätsbonus bezeichnet wird. Um in den Genuss dieser Bonusvariante zu kommen, muss der Spieler entweder lange aktives Mitglied eines Online Casinos sein oder aber mit großen Beträgen spielen. Ein solcher Treuebonus kann sich dann auf vielfache Weise bemerkbar machen. So ist es beispielsweise denkbar, dass dem Spieler Freespins für bestimmte Spielformen zugesprochen werden oder aber dass er auf exklusive Angebote zugreifen kann.

Letztlich spielen bei den Online Casino Boni noch die Vermittlungsboni eine wichtige Rolle. Diese werden Spielern gewährt, welche neue Mitglieder werben. In diesem Fall erhält der Vermittler beispielsweise eine kleine Kontogutschrift oder einen Verdopplungsbonus auf seinen nächsten Einzahlungsbetrag.

Die Verschiedene Boni in Online Casino  sind demnach breit gestreut und warten nur darauf, von intelligenten Glücksspielern genutzt zu werden. Schließlich lassen sich durch die geschickte Nutzung dieser Bonusarten die eigenen Gewinnchancen erheblich erhöhen, so dass der Bankvorteil schon fast keine Rolle mehr spielt.