Geldspielautomaten lassen sich heutzutage vielerorts vorfinden. Darüber hinaus sind diese aus echten und Online Casinos nicht mehr wegzudenken. Doch was sind Geldspielautomaten überhaupt genau und wer ist der bekannteste Hersteller, der den deutschen Markt versorgt?

Geldspielautomaten sind eine Unterklasse der Spielautomaten. Den Spielautomaten werden aber nicht nur Geldspielautomaten zugerechnet. Vielmehr umfasst der Name Spielautomat auch noch Flipper- und Arcadeautomaten. Der Unterschied zwischen Geldspielautomaten und anderen Spielautomaten liegt auf der Hand. So sind Geldspielautomaten einerseits reine Glücksspiele, bei denen du den Spielverlauf nicht beeinflussen kannst. Anders schaut es da schon z.B. bei einem Flipper Automat aus, bei dem dein Geschick über die Punktzahl entscheidet. Darüber hinaus kannst du mit Geldspielautomaten durch das Setzen eines Einsatzes einen Gewinn erhalten. Bei sonstigen Spielautomaten zahlst du wiederum nur, um überhaupt spielen zu dürfen (z.B. Flipper).

Der Spielablauf bei Geldspielautomaten ist relativ einfach. So drehen sich hier zumeist verschiedene Rollen mit Symbolen, sobald du das Geld eingeworfen und den Startknopf gedrückt hast. Nach dem Start musst du nun darauf hoffen, dass die Rollen nach dem Stillstand bestimmte Symbolreihen bilden. Wenn du eine solche Symbolreihe triffst, dann erhältst du entweder einen Gewinn oder Extrarunden, die dann kostenlos für dich sind. In Online Casinos entfällt natürlich das Einwerfen des Geldes pro Runde. Hier überweist du vor Spielbeginn ein bestimmtes Guthaben an das Online Casino, mit welchem du dann auch an den Geldspielautomaten spielen kannst.

Probier mal die Soltmaschienen im bet365 Casino, dort kannst Du zwischen den populärsten Spielen wählen, wie z.B. Tomb Raider 1 & 2, X-Men, Hulk mit Marvel Jackpot, etc.

Der wichtigste Hersteller von Geldspielautomaten ist Novomatics, der seinen Hauptsitz in Österreich hat. Der Erfolg zeigt sich allein schon an der Mitarbeiterschaft von über 15.000 Personen und einem Umsatz von jährlich circa 2,5 Milliarden Euro. Berühmt ist Novomatics vor allem für seine Novoline Geldspielautomatenreihe. Bei diesen handelt es sich um klassische Spielautomaten, die heutzutage bereits als Klassiker gelten. So fallen die Novoline Spiele durch ein durchdachtes Spieldesign, liebevolle Animationen und abwechslungsreiche Themenwelten auf.