post

Kostenlose Spielautomaten

Jetzt kostenlos im 888 Casino Spielen

Spielautomaten aus dem vergangenen Jahrhundert scheinen für heutige Verhältnisse nahezu prähistorisch zu sein. Erst in den vergangenen drei Jahrzehnten wurden aus starren und klobigen Maschinen hochwertige Wunderwerke, die ihre unmittelbaren Vorgänger problemlos in den Schatten stellen. Zeiten, in denen Slots aus drei Walzen und maximal zwei Gewinnlinien bestanden, sind vorbei – an der Tagesordnung stehen unzählige Paylines, Minispiele und reelle Chancen auf progressive Jackpots in Millionenhöhe.Dass Spieler beim heutigen Überangebot schnell den Überblick verlieren, versteht sich von selbst. Die Wichtigkeit, kostenlose Spielautomaten in Anspruch nehmen zu können, ist dementsprechend kaum in Worte zu fassen. Neulinge und Interessenten haben endlich die Möglichkeit, unentgeltlich in ihr neues Hobby hineinzuschnuppern und sich in wenigen Stunden einen Überblick über aktuelle Trends zu verschaffen.

Microgaming, Playtech oder Sheriff

Reels, Scatter, Wild – Wörter, die sich langjährigen Spielern eingebrannt haben, stellen für Neulinge zunächst Hürden in den Weg, die das Verständnis beeinträchtigen. Nicht selten möchten neue Casino-Freunde loslegen, nur um im letzten Moment einen Rückzieher zu machen, weil sie nicht sicher sind, ob sie mit den Regeln vertraut genug sind. Automatenspiele verstehen sich im Normalfall von selbst, bringen aber eben doch ihre Eigenheiten mit, die für Außenstehende nicht immer einladend erscheinen.

Spielautomat ist nicht gleich Spielautomat. Verlagert sich der Anbieter eher auf die grundlegenden Prinzipien, rückt ein anderer viele Minispiele und Bonussymbole in den Fokus. Die Geschmacksfrage stellt sich immer mehr, zumal Empfehlungen von Freunden und Bekannten zwar Starthilfe geben können, aber nie über die eigenen Vorlieben entscheiden. Wer kostenlose Spielautomaten ausprobiert, sammelt schnell Erfahrung und bemerkt selbst, welche Feinheiten einen Slot erst so richtig schmackhaft machen.

Kostenlose Spielautomaten online spielen

Online-Casinos haben sich stets den Interessen und Wünschen ihrer Kunden angepasst. Im 21. Jahrhundert ringen so viele Anbieter wie nie zuvor um loyale Spieler – konsequent gingen selbst die großen Namen der Branche dazu über, kostenlose Spielautomaten anzubieten. Teilweise ist nicht einmal eine Anmeldung nötig, um sich durch die verschiedenen Slots zu klicken und von einem Abenteuer zum nächsten zu gelangen.

Spielautomaten gehören weiterhin zu den großen Favoriten in jedem Casino, völlig gleich, ob online oder offline. Bereits die kostenlosen Angebote zeigen deutlich auf, mit welchem Nervenkitzel auf regelmäßiger Basis zu rechnen ist!

Roulette Strategien

Roulette ist eines der ältesten Casinospiele überhaupt und lässt sich in jedem seriösen Casino finden. Doch obwohl es sich hierbei um ein klassisches Glücksspiel handelt, gibt es verschiedene Strategien, welche die Gewinnmöglichkeiten beeinflussen können. Doch welche Roulette Strategien gibt es, wie heißen diese und wie wird dabei vorgegangen?

Eine beliebte Roulette Strategie ist zunächst einmal das Binominale System. Dieses wurde durch den Berufsspieler Cypriano San entwickelt und beruht auf komplexen mathematischen Berechnungen. Grundsätzlich setzt der Spieler dabei auf zwei von drei einfachen Chancen und versucht dabei, eine flache und dafür langfristige Progression zu garantieren. Das Spielkapital beläuft sich dabei auf 200 Einheiten, wobei eine Gewinnerwartung von zwei bis drei Einheiten pro Stunde vorliegt. Das exakte Vorgehen des Spielers wird wiederum durch ein Buchungssystem beschrieben, welches innerhalb recht kurzer Zeit auswendig gelernt werden kann.

Das Marginale System verzichtet hingegen auf ein komplexes Buchungssystem, sondern gibt dem Spieler einige einfache Regeln vor, nach welchen gespielt werden soll. So darf der Spieler zunächst einmal nur auf einfache Wahrscheinlichkeiten setzen, also beispielsweise die Farbe oder gerade und ungerade Zahlen. Im Falle eines Verlustes wird bei der nächsten Runde dann der Einsatz schlicht verdoppelt. Dieses Verdoppeln des letzten Einsatzes wird dann solange wiederholt, bis wieder eine Runde gewonnen wurde. Hierdurch lassen sich vorherige Verluste nicht nur abfangen, sondern sogar noch Gewinne erzielen. Das Risiko des Marginalen Systems besteht jedoch in langen Verlustserien, während welcher das gesamte Spielguthaben verloren gehen kann.

Des Weiteren gibt es noch das Paroli System, welches sich deutlich vom Marginalen System unterscheidet. Hier werden zwar auch regelmäßig die Einsätze verdoppelt. Im Falle des Paroli Systems wird diese Verdopplung allerdings nur nach Gewinnen vorgenommen. Diese Verdopplung wird dann über drei bis fünf Gewinne fortgesetzt, wonach der Spieler wieder auf den ursprünglichen Einsatz zurückkehrt. Diese Spielweise hat den Vorteil, dass quasi nur mit dem Geld der Bank riskant gespielt wird. Folglich kann es dem Paroli Spieler auch nicht passieren, dass das eigene Guthaben innerhalb weniger Runden komplett aufgebraucht wird.

Insgesamt gibt es viele Roulette Strategien, an welchen sich orientiert werden kann. Als Spieler sollte man sich aber dennoch im Klaren darüber sein, dass es nicht die perfekte Strategie gibt, sondern dass diese Vorgaben lediglich die Gewinnabläufe beeinflussen. Das Roulett Casino schlecht hin, ist der Casino Club, probieren sie hier ihr Glück.

Spielautomaten

Spielautomaten oder auch Slots genannt, üben eine unglaubliche Faszination auf Glücksspieler aus. So thematisieren diese in der Regel ein beliebtes Setting, können flexibel bespielt werden und bieten schnelle und abwechslungsreiche Spielrunden. Doch wie kam es überhaupt zur Entstehung der Spielautomaten, welche Regeln etablierten sich im Laufe der Zeit, wie verlief die Geschichte dieser Spielform und was sollte man noch über Spielautomaten wissen?

Die eigentliche Geschichte der Spielautomaten geht bis in das Jahr 1889 zurück. Hier entwarfen sowohl die Brüder Caille als auch Charles Fey die ersten Spielautomaten, welche allerdings noch nicht für das öffentliche Glücksspiel genutzt wurden. Zudem basierten diese frühe Formen natürlich noch auf mechanischen Vorgängen innerhalb der Automaten und nicht auf elektronischen Programmen, welche die Wahrscheinlichkeiten bestimmen. Den Massenmarkt eroberten die Spielautomaten dann erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als der Automat Operator Bell großflächig in den USA aufgestellt wurde. Seitdem ist die Geschichte der Spielautomaten eine Geschichte des Erfolgs, welche nur durch einige kleinere Rückschläge in Form von Anti-Glücksspielgesetzen unterbrochen wurde. Ihren bisherigen Höhepunkt fand die Entwicklung der Spielautomaten in der Eroberung der Online Casinos. So erkannten bereits die Pioniere der Online Casinos das Potential der Spielautomaten, weshalb diese auch bereits in die Angebotspalette der ersten Online Casinos Ende des 20. Jahrhunderts aufgenommen wurden. Zudem ist es bemerkenswert, dass sich auch die Automaten Hersteller selbst darum bemühen, nicht den Anschluss in der Online Welt zu verlieren. Sichtbar wird dies beispielsweise an der Eröffnung des Sunmaker Casinos, welches die Online Plattform des Spielautomaten Herstellers Merkur darstellt.

jetzt im 888Casino spielen und 88 Gratis sichern

Die Entwicklung der Spielautomaten betrifft aber nicht nur die Hersteller oder Nutzer von Spielautomaten, sondern auch die Qualität und das Spielprinzip der Spielautomaten selbst. Zwar basieren diese bis heute auf dem grundsätzlich gleichen Spielprinzip, nach welchem die Runden vollkommen zufällig verlaufen, verschiedene Rollen aktiviert werden und Kombinationen getroffen werden müssen. Allerdings haben sich die Spielautomaten in den letzten zehn Jahren rasant weiterentwickelt, da die moderne Technik neue Entwicklungsräume eröffnete. Aus diesem Grund wurden Slotspiele in den letzten Jahren nicht nur grafisch und soundtechnisch aufwendiger inszeniert, sondern gewannen auch an neuen Spielelementen, etwa abwechslungsreichen Bonusrunden oder Spezialaktionen.

Insgesamt lässt sich an den Spielautomaten also eindrucksvoll die Geschichte des Glücksspiels ablesen. Wir dürfen demnach gespannt sein, wie sich diese Branche in den nächsten Jahren und Jahrzehnten weiterentwickelt. Tolle Spielautomaten kann man in 888Casino vorfinden.

Online Roulette

Roulette ist und bleibt eines der beliebtesten Spiele im Casino weltweit. Daran änderte sich auch nichts, als die Online Casinos entstanden und den realen Casinos ernsthafte Konkurrenz machten. So schaffte es das Roulette, sich auch im Online Casino zu etablieren und Millionen von Spielern zu begeistern. Doch wie verlief eigentlich die Geschichte des Online Roulettes, ist diese Spielform seriös und wie läuft das Spielen von Roulette im Online Casino ab?

Die Geschichte des Online Roulette ist eng mit der Geschichte der Online Casinos verbunden. So setzten bereits die ersten Casinos Mitte der 90er Jahre auch auf das Online Roulette, um diesen neuen Markt zu etablieren, und neue Spieler für sich zu gewinnen. Im Laufe der Jahre änderte sich dabei am Spielprinzip kaum etwas. Es wurden lediglich einige neue Varianten entwickelt, welche für noch mehr Abwechslung und Spannung sorgen können. Auffallender sind hingegen die grafischen Veränderungen. Während die ersten Online Roulette Versionen noch sehr rustikal wirkten, kann heute über realistisch modellierte Spieltische und Abläufe gestaunt werden.

jetzt im 888Casino spielen und 15 -888 Gratis per Glücksrad sichern

Über die Seriosität dieser Spielform kann festgehalten werden, dass das Spielen des Online Roulette in der Regel unbedenklich ist. Wichtig ist in diesem Zusammenhang lediglich, dass man bei einem etablierten und seriösen Anbieter spielt. Solange das Online Roulette dann nur bei solchen Portalen gespielt wird, gibt es keinen Grund, Angst vor Formen des Spielbetrugs zu haben. Wir empfehlen Ihnen den Casino Club, der sich als Online Casino auf Roulette spezialisiert hat.

Letztlich ist es noch interessant zu wissen, dass sich das Spielen von Roulette im Internet im Prinzip nicht vom Spielen im echten Casino unterscheidet. So werden auch hier zunächst die Einsätze getätigt. Daraufhin wird die Runde gestartet, wonach eventuelle Gewinne ausgezahlt werden. Zur Spielatmosphäre trägt zudem noch die Tatsache bei, dass die meisten Online Casinos ein aufwendiges Interface bieten, bei welchem tatsächlich mit Chips gespielt wird. Doch obwohl kein echtes Roulette Rad gedreht wird, muss der Spieler keine Angst haben, dass die Wahrscheinlichkeiten verschoben sein könnten. Dafür sorgen mathematische und zertifizierte Programme, welche die gleichen Wahrscheinlichkeiten wie ein echter Kessel bieten.

Insgesamt ist das Spielen von Roulette im Online Casino sehr empfehlenswert. Schließlich sind hier die Auszahlungsraten relativ hoch und es warten kurze und abwechslungsreiche Runden auf den Spieler.

Was sind Geldspielautomaten?

Geldspielautomaten lassen sich heutzutage vielerorts vorfinden. Darüber hinaus sind diese aus echten und Online Casinos nicht mehr wegzudenken. Doch was sind Geldspielautomaten überhaupt genau und wer ist der bekannteste Hersteller, der den deutschen Markt versorgt?

Geldspielautomaten sind eine Unterklasse der Spielautomaten. Den Spielautomaten werden aber nicht nur Geldspielautomaten zugerechnet. Vielmehr umfasst der Name Spielautomat auch noch Flipper- und Arcadeautomaten. Der Unterschied zwischen Geldspielautomaten und anderen Spielautomaten liegt auf der Hand. So sind Geldspielautomaten einerseits reine Glücksspiele, bei denen du den Spielverlauf nicht beeinflussen kannst. Anders schaut es da schon z.B. bei einem Flipper Automat aus, bei dem dein Geschick über die Punktzahl entscheidet. Darüber hinaus kannst du mit Geldspielautomaten durch das Setzen eines Einsatzes einen Gewinn erhalten. Bei sonstigen Spielautomaten zahlst du wiederum nur, um überhaupt spielen zu dürfen (z.B. Flipper).

Der Spielablauf bei Geldspielautomaten ist relativ einfach. So drehen sich hier zumeist verschiedene Rollen mit Symbolen, sobald du das Geld eingeworfen und den Startknopf gedrückt hast. Nach dem Start musst du nun darauf hoffen, dass die Rollen nach dem Stillstand bestimmte Symbolreihen bilden. Wenn du eine solche Symbolreihe triffst, dann erhältst du entweder einen Gewinn oder Extrarunden, die dann kostenlos für dich sind. In Online Casinos entfällt natürlich das Einwerfen des Geldes pro Runde. Hier überweist du vor Spielbeginn ein bestimmtes Guthaben an das Online Casino, mit welchem du dann auch an den Geldspielautomaten spielen kannst.

Probier mal die Soltmaschienen im bet365 Casino, dort kannst Du zwischen den populärsten Spielen wählen, wie z.B. Tomb Raider 1 & 2, X-Men, Hulk mit Marvel Jackpot, etc.

Der wichtigste Hersteller von Geldspielautomaten ist Novomatics, der seinen Hauptsitz in Österreich hat. Der Erfolg zeigt sich allein schon an der Mitarbeiterschaft von über 15.000 Personen und einem Umsatz von jährlich circa 2,5 Milliarden Euro. Berühmt ist Novomatics vor allem für seine Novoline Geldspielautomatenreihe. Bei diesen handelt es sich um klassische Spielautomaten, die heutzutage bereits als Klassiker gelten. So fallen die Novoline Spiele durch ein durchdachtes Spieldesign, liebevolle Animationen und abwechslungsreiche Themenwelten auf.

Casino Spiele

Ein Grund für die Faszination von Casinos ist die Vielzahl an Casino Spiele, welche diese anbieten. Die Glücksspiele reichen dabei von einfachen Automatenspielen bis hin zu komplexen Karten- und Würfelspielen. Doch welche beliebten Casinospiele kann man eigentlich nicht nur in echten, sondern auch in Online Casinos spielen?

Ein Klassiker, der auch die virtuellen Spieltische zum glühen bringt, ist das Casino Spiele Roulette. Bei dieser Tischspielvariante wird ein Rad gedreht, wonach eine Kugel in eine farbige Zahl fällt. Hast du als Spieler zuvor auf die richtige Farbe oder Zahl gesetzt, dann erhältst du ein Vielfaches deines Einsatzes. Das Roulette lies sich ideal in Online Casinos einbetten. So sorgen Zufallsgeneratoren dafür, dass die Kugel wie bei realen Tischen unbeeinflussbar liegenbleibt. Darüber hinaus kann die Spannung noch leicht gesteigert werden. So zoomen beispielsweise viele Roulette Programme nahe an die Kugel heran, sobald diese kurz vorm Stehenbleiben ist.

Darüber hinaus kann man aber auch zahlreiche Casino Kartenspielklassiker online spielen. Der Klassiker schlechthin ist in diesem Zusammenhang natürlich das Black Jack. Die Bedienung könnte dabei nicht einfacher sein. So kannst du mit dem Klick auf eines der verfügbaren Felder bestimmten, ob du noch eine Karte ziehen oder nicht doch lieber stoppen willst. Manche Online Casinos bieten dir zudem weitere Black Jack Varianten an, bei denen du beispielsweise dein Kartendeck splitten oder den Einsatz verdoppeln kannst. Darüber hinaus kannst du dich beim Black Jack Online auch leicht an Black Jack Strategietabellen halten. In diesen erfährst du immer wie du dich spielerisch verhalten sollst, um die Gewinnchancen zu maximieren. Mit der stochastischen Wahrscheinlichkeit auf der eigenen Seite spielt es sich nämlich nicht nur beruhigter, sondern auf lange Sicht auch erfolgreicher.

Aber auch Freunde von Spielautomaten kommen in Online Casinos voll auf ihre Kosten. Dies dürfte auch daran liegen, dass sich solche Spielautomaten ideal auf die Plattform des Internets und PCs übertragen lassen. Dein Computer wird dann einfach zum Geldspielautomat, an welchem du zudem alle Klassiker spielen kannst, die dich auch in den Hallen von Casinos begeistern. Probier doch mal im Spin Palace Casino an einem Slots-Turnier teilzunehmen. Im Spin Palce gibt es zur Zeit auch einen Super Willkommensbonus, bis zu 1.000 € gratis!

Craps glänzt wiederum durch sein Abwechslungsreichtum und die hohe Spielgeschwindigkeit, die dich auch in Online Casinos fesseln dürfte. Bei Craps handelt es sich um ein Würfelspiel, bei welchem der Spieler entweder gegen andere menschliche Mitspieler oder die Bank antritt. Viele Online Casinos bieten zudem Craps Spiele an, bei welchen die Würfel animiert auf den Tisch geworfen werden, rollen und schließlich liegen bleiben. Hinsichtlich der Spannung dürfte die online Variante von Craps dem Spiel in echten Casinos also in nichts nachstehen.